Was ist der Studitemps-Bereich?

Im Studitemps-Bereich kannst du alle Daten angeben, die du für deine Bewerbungen auf Studitemps-Jobs benötigst. Halte deine Daten immer aktuell, damit du jederzeit für einen Job von Studitemps eingesetzt werden kannst. 

In deinem Studitemps-Bereich kannst du folgende Daten hinterlegen und jederzeit bearbeiten:

Kenntnisse

  • Für die meisten Jobs brauchst du Deutschkenntnisse, aber auch Englisch ist häufig gefordert. Bitte gib an, wie gut du die beiden Sprachen sprichst. Zusätzliche Sprachen kannst du optional angeben. 
  • Trage im Bereich Studium ein, welches Fach und an welcher Universität du studierst.
  • Wenn du schonmal einen Job hattest und Berufserfahrungen gesammelt hast, gib diese unter Berufserfahrung an.

Bewerbungsfoto

  • Für manche Jobs ist ein Bewerbungsfoto von dir gewünscht. So lädst du dein Foto hoch:
    • 1. Klicke auf  „Bewerbungsfoto hochladen“.
    • 2. Wähle ein Foto von deinem PC aus und füge es hinzu.
    • Achte darauf, dass dein Foto im Format .jpg, .jpeg, .jpe, .gif oder .png vorliegt und maximal 10 MB groß ist. 
  • Um dein Foto zu ändern, klicke auf „Foto bearbeiten“ und wähle „Neues Foto hochladen“ aus. Um dein Foto zu löschen, klicke auf „Foto löschen“.

Was musst du bei deinem Bewerbungsfoto beachten? In unserem Karriere-Ratgeber findest du hilfreiche Tipps für ein Bewerbungsfoto, mit dem du einen guten ersten Eindruck hinterlässt.

Ein paar Sätze über dich

  • Damit wir einen Eindruck von dir erhalten, hast du die Möglichkeit, dich in ein paar Sätzen kurz vorzustellen. Schreibe etwas über deine stärksten Eigenschaften, mit denen du besonders überzeugen kannst.

Persönliche Daten

  • Diese Informationen benötigt Studitemps, damit du im Bewerbungsprozess kontaktiert und bei erfolgreicher Bewerbung auch eingestellt werden kannst.
  • Trage deinen Namen, dein Geburtsdatum, deine Adresse und deine Mobilnummer vollständig ein.

Dokumente

  • Lade deine Studienbescheinigung für das aktuelle Semester hoch. Um bei Studitemps zu arbeiten, musst du eingeschrieben sein.
  • Wenn du belegen musst, dass du eine Arbeitserlaubnis hast, lade diese hoch. 
  • Achte darauf, die Dokumente leserlich zu fotografieren und alle Seiten hochzuladen.

Zeitenübersicht

  • In der Zeitenübersicht erhältst du eine Auflistung über deine Arbeitzeiten
  • Nach jedem Arbeitstag kannst du hier deine Zeiten eintragen. Beachte dass du die Zeiten immer nur für die laufende Woche bis Montags 09 Uhr morgens eintragen kannst.
  • Die erfassten Zeiten werden dann von Studitemps geprüft und bilden die Grundlage für deine Gehaltsabrechnung

Hilfe weiterhin benötigt? Kontaktiere unser Support Team! Kontaktiere unser Support Team!